Startseite         Mein Konto         Warenkorb         Neues Konto erstellen        

 

breitengrad°38

Breitengrad°38 ist ein redaktionelles Podcast das sich ausschließlich der Musik verschrieben hat. In den regelmäßig erscheinenden Episoden werden seit August 2008 neue Bands und junge Künstler aus den unterschiedlichsten Genres vorgestellt. Bands erreichen neue Fans, Fans hören neue Bands. Langeweile kommt also sicherlich nicht auf, wenn die beiden Moderatoren Daniel und Manuel ihre musikalischen Fundstücke aus den Weiten des Internets präsentieren. Drehbuch gibt’s keines – Improvisation ist alles. Berichte von Festivals finden genauso Platz in den Sendungen wie interessante, tiefgehende Interviews mit Nachwuchskünstlern.

Neben dem monatlich erscheinenden Podcast bietet Breitengrad°38 seit Mai einen eigenen Webradiokanal auf dem rund um die Uhr eine ausgeglichene Mischung aus Nachwuchstalenten und weltbekannten Musikgrößen zu hören ist.

Im Januar veranstaltete Breitengrad°38 bereits das erste eigene Konzert. Ziel war es, Bands die bereits im Podcast vorgestellt wurden, live mit dem Publikum zusammenzubringen. Das winterliche Open-Air mit dem Titel „Ice ‚N’ Unplugged“ entpuppte sich als ein voller Erfolg, der junge und ältere Gäste gleichermaßen begeisterte und von lokalen Zeitungen als ein „Meilenstein“ des Veranstalter-Genres gelobt wurde.

Während Verlage derzeit mit großen Schwierigkeiten kämpfen und viele die Print-Magazine dank pdf-Ausgaben für veraltet ansehen, widersetzt sich Breitengrad°38 mit dem mägaziine, obwohl aus der digitalen Welt entsprungen, dieser verdigitalisierenden Strömung. Auf 100 Prozent recyceltem Papier gedruckt und mit einzigartigen Grafiken illustriert, verkörpert das Breitengrad°38 mägaziine die Schönheit und den Reiz von gedruckten Werken und bietet auf 80 Seiten einen beinahe intimen Einblick in die musikalische Szene entlang des Weiswurstäquators zwischen Abensberg und Regensburg.



.:Produkte von Breitengrad°38


Kreative

Ausstellung

Facebook